The Social Network

The Social Network

Die Zahl der Senioren in Deutschland nimmt stetig zu, ausreichend Pflege- und Betreuungsangebote gibt es hingegen nicht. Die Stadt Schwäbisch Gmünd geht neue Wege: Mit einem Netzwerk aus Senioren, Ehrenamtlichen und Dienstleistern versuchen sie Abhilfe zu schaffen. Unter der Aufgabenstellung, einen lokalen Helden zu porträtieren, entstand eine Fotoserie und Broschüre mit begleitender Webseite.

Broschüre

Inhaltlich gliedert sich die Broschüre in 3 Kapitel, welches je einen Aspekt des Netzwerkes untersucht.

"The Social Network" Broschüre

To meet people, socialize, converse, sure. But the catalyst of it all, the burning engine behind those social networks, was as simple and basic as humanity itself.

— Ben Mezrich, The Accidental Billionaires

Das Konzept der Broschüre greift eine Parallele zu den sozialen Netzwerken unserer Zeit auf. Dabei hinterfragt es kritisch unser Verständnis von digitalen, sozialen Netzwerken und der realen Entsprechung, wie sie im Gmünder Senniorennetzwerk zu finden ist.

"The Social Network" Broschüre

Fotoserie

Neben dokumentarischen Fotografien von Personen, die am Seniorennetzwerk beteiligt sind, entstand eine Fotoserie im Zuhause eines älteren Ehepaares.

Küche eines Ehepaares

 

Fotoserie

Webseite

Screenshot der Startseite

Seite über die Beteiligten